Datenlöschung bei Facebook

Fragen und Antworten zum Umgang mit Facebook, Instagram, WhatsApp und Co.
Antworten
Maxx
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 08:26

Datenlöschung bei Facebook

Beitrag von Maxx » Samstag 3. März 2018, 14:37

Kann bitte mal jemand hier die Vorgehensweise erläutern, wie man Facebook dazu bringen kann, meine persönlichen Daten zu löschen, die jemand anderes unberechtigter Weise bei Facebook veröffentlicht hat?
Gibt es da eine Anlaufstelle? Postanschrift? Fax?

Sancho
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 4. März 2018, 14:48

Re: Datenlöschung bei Facebook

Beitrag von Sancho » Donnerstag 8. März 2018, 11:25

Sie sprechen nicht davon, dass jemand Ihren persönlichen Account gehackt hat, sondern dass irgendeine Person auf ihrem eigenen Account Informationen über Sie ohne Ihre Zustimmung veröffentlicht hat, richtig?

Zunächst würde ich dann der Person schreiben, dass sie dies zu unterlassen und die Informationen auf der Stelle zu löschen hat. Sie könnten schreiben, dass Sie zur Not mit einer Unterlassungsklage vorgehen.
Desweiteren können Sie auf dem Profil der Person auf das Drei-Punkt-Menü klicken und dort "Gib Feedback oder melde dieses Profil" klicken.

Sie können aber auch direkt Kontakt mit Facebook aufnehmen, indem sie im Menü auf "Melde ein Problem" drücken und schildern was passiert ist.

Wenn Sie allerdings gar nicht bei Facebook angemeldet sind und dort kein Profil haben können Sie Facebook unter folgender Postanschrift kontaktieren:

Facebook Deutschland GmbH
Großer Burstah 50-52
20457 Hamburg

Soweit mir bekannt ist bietet Facebook aufgrund der Massen an Benutzern bedauerlicherweise weder eine Service-Hotline noch einen Direkt-Kontakt per Formular an.

Falls Sie gehackt wurden, gibt es jedoch noch andere Maßnahmen, die ergriffen werden können.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Antworten