Seite 1 von 1

Übersicht der aktuellen Anbieter von Festnetzleistungen

Verfasst: Donnerstag 14. September 2017, 07:19
von Nachfrager
Wo gibt es ggf. eine Übersicht der Netzanbieter für Leistungen im Festnetz?

Re: Übersicht der aktuellen Anbieter von Festnetzleistungen

Verfasst: Sonntag 17. September 2017, 10:41
von Maxx
Ich suche mir die Anbieter für Festnetz- und Mobil-Telefon, Strom und Gas immer über Vergleichsportale wie z.B. www.check24.de aus, die aktuelle Angebote regional und anbieterbezogen und nach gewünschter Datenverbindungsgeschwindigkeit auswerten. Dennoch ist es fast unmöglich im Tarifdschungel den perfekten Tarif zu finden (wie beim Autokauf, zuletzt nimmt man doch wieder nen Diesel ;-)).

Re: Übersicht der aktuellen Anbieter von Festnetzleistungen

Verfasst: Mittwoch 1. November 2017, 09:45
von AndyO
Nachfrager hat geschrieben:
Donnerstag 14. September 2017, 07:19
Wo gibt es ggf. eine Übersicht der Netzanbieter für Leistungen im Festnetz?
Viel wichtiger wird es sein, durch den Leistungsdschungel durchzublicken. Wenn wir hier einen hochwertigen Support bieten wollen, wird man um Anbieter-Spezialisten nicht herumkommen. Dazu kommen sowohl technische als auch vertriebliche Unterschiede. Der Kunde möchte auf seine Bedürfnisse optimierte Leistung zum geringsten Preis. Dass der geringste Preis eines "Festnetzanschlußes" z.B. Telefonie über Edge und Daten über 3G bedeuten kann, durfte ich auch schon erfahren. Wo der Kunde dann Empfang hat, ist sein Problem. Der Anbeiter unterstellt die Netzabdeckungskarte, z.B. von D2...

Die Telekom unterstützt z.B. onlinekosten.de mit direkten Beratungsleistungen im Forum (Telekom hilft Team). Die sind natürlich vertrieblich auf dem Laufenden. Die Unterstützung kommt sehr gut an, zumal direkt an die Berater adressiert werden kann. Ob die hier auch mitmachen wollen?

Bespiel 1&1 > auch hier verändern sich Konditionen ständig. Z.T. verschleiert, wie z.B. der vor gut einem Jahr eingeführte "Mietkauf" der Router. Mein letztes Beratungsgespräch erbrachte hier: Rufen Sie 3 Monate vorher an, wir nehmen den Router dann zum Ende der MMZ aus der Berechnung. Wer's nicht tut, "mietkäuft" weiter...

Was bei Allen gleich ist: Was gestern noch galt, kann heute Geschichte sein. Wer hätte gedacht, dass die Telekom-Konsumer-Fax-Nummer 0800/3301009 mal abgeschaltet wird? Ich hätte das zuvor für Unmöglich erklärt. Und ich hab die Geburt der 0800/3301000 vertriebsnah erlebt...